Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gilt für die SearchFlux-App (im Folgenden “Anwendung” genannt) für mobile Geräte, die von bumbleflies UG (haftungsbeschränkt) (im Folgenden “Dienstanbieter” genannt) als Open-Source-Dienst entwickelt wurde. Dieser Dienst wird “WIE BESEHEN” bereitgestellt.

Welche Informationen erfasst die Anwendung und wie werden sie verwendet?

Vom Benutzer bereitgestellte Informationen

Die Anwendung erfasst die Informationen, die Sie bei Herunterladen und Registrieren der Anwendung angeben. Eine Registrierung beim Dienstanbieter ist nicht zwingend erforderlich. Beachten Sie jedoch, dass Sie möglicherweise einige der von der Anwendung angebotenen Funktionen nicht nutzen können, wenn Sie sich nicht registrieren.

Der Dienstanbieter kann die von Ihnen bereitgestellten Informationen auch verwenden, um Sie von Zeit zu Zeit zu kontaktieren, um Ihnen wichtige Informationen, erforderliche Hinweise und Werbeaktionen zukommen zu lassen.

Automatisch erfasste Informationen

Zusätzlich kann die Anwendung bestimmte Informationen automatisch erfassen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, den Typ des mobilen Geräts, das Sie verwenden, die eindeutige Geräte-ID Ihres mobilen Geräts, die IP-Adresse Ihres mobilen Geräts, Ihr mobiles Betriebssystem, die Art der mobilen Internetbrowser, die Sie verwenden, und Informationen darüber, wie Sie die Anwendung nutzen.

Erfasst die Anwendung präzise Echtzeit-Standortinformationen des Geräts?

Diese Anwendung sammelt keine präzisen Informationen über den Standort Ihres mobilen Geräts.

Sehen Dritte die von der Anwendung erfassten Informationen und/oder haben Zugriff darauf?

Nur aggregierte, anonymisierte Daten werden regelmäßig an externe Dienste übertragen, um dem Dienstanbieter bei der Verbesserung der Anwendung und seines Dienstes zu helfen. Der Dienstanbieter kann Ihre Informationen in den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Fällen an Dritte weitergeben.

Bitte beachten Sie, dass die Anwendung Drittanbieterdienste nutzt, die ĂĽber eigene Datenschutzrichtlinien zur Datenverarbeitung verfĂĽgen. Im Folgenden finden Sie die Links zu den Datenschutzrichtlinien der von der Anwendung genutzten Drittanbieter:

Der Dienstanbieter kann vom Benutzer bereitgestellte und automatisch erfasste Informationen offenlegen:

Welche Opt-Out-Rechte habe ich?

Sie können die Erfassung von Informationen durch die Anwendung ganz einfach stoppen, indem Sie die Anwendung deinstallieren. Sie können die Standard-Deinstallationsprozesse verwenden, die als Teil Ihres mobilen Geräts oder über den mobilen Anwendungsmarkt oder das Netzwerk verfügbar sind.

Aufbewahrungsrichtlinie fĂĽr Daten, Verwaltung Ihrer Informationen

Der Dienstanbieter wird vom Benutzer bereitgestellte Daten so lange aufbewahren, wie Sie die Anwendung nutzen und für eine angemessene Zeit danach. Der Dienstanbieter wird automatisch erfasste Informationen bis zu 24 Monate aufbewahren und danach möglicherweise in aggregierter Form speichern. Wenn Sie möchten, dass der Dienstanbieter vom Benutzer bereitgestellte Daten löscht, die Sie über die Anwendung bereitgestellt haben, kontaktieren Sie uns bitte unter app@bumbleflies.de und wir werden in angemessener Zeit antworten. Bitte beachten Sie, dass einige oder alle vom Benutzer bereitgestellten Daten erforderlich sein können, damit die Anwendung ordnungsgemäß funktioniert.

Kinder

Der Dienstanbieter verwendet die Anwendung nicht wissentlich zur Erfassung von Daten von oder zur Vermarktung an Kinder unter 13 Jahren.

Die Anwendung richtet sich nicht an Personen unter 13 Jahren. Der Dienstanbieter sammelt nicht wissentlich persönlich identifizierbare Informationen von Kindern unter 13 Jahren. Falls der Dienstanbieter entdeckt, dass ein Kind unter 13 Jahren persönliche Informationen bereitgestellt hat, werden diese umgehend von den Servern gelöscht. Wenn Sie ein Elternteil oder Vormund sind und wissen, dass Ihr Kind uns persönliche Informationen bereitgestellt hat, kontaktieren Sie bitte den Dienstanbieter unter app@bumbleflies.de, damit die notwendigen Maßnahmen ergriffen werden können.

Sicherheit

Der Dienstanbieter ist um die Wahrung der Vertraulichkeit Ihrer Informationen bemüht. Der Dienstanbieter stellt physische, elektronische und verfahrensmäßige Schutzmaßnahmen bereit, um die Informationen zu schützen, die wir verarbeiten und aufbewahren. Zum Beispiel beschränken wir den Zugang zu diesen Informationen auf autorisierte Mitarbeiter und Auftragnehmer, die diese Informationen kennen müssen, um unsere Anwendung zu betreiben, zu entwickeln oder zu verbessern. Bitte beachten Sie, dass wir, obwohl wir bestrebt sind, angemessene Sicherheitsmaßnahmen für die von uns verarbeiteten und aufbewahrten Informationen bereitzustellen, kein Sicherheitssystem alle potenziellen Sicherheitsverletzungen verhindern kann.

Ă„nderungen

Diese Datenschutzerklärung kann von Zeit zu Zeit aus beliebigen Gründen aktualisiert werden. Der Dienstanbieter wird Sie über Änderungen der Datenschutzerklärung informieren, indem diese Seite mit der neuen Datenschutzerklärung aktualisiert wird. Sie sollten diese Datenschutzerklärung regelmäßig auf Änderungen überprüfen, da die fortgesetzte Nutzung als Zustimmung zu allen Änderungen gilt.

Diese Datenschutzerklärung ist ab dem 13.05.2024 gültig.

Ihre Zustimmung

Durch die Nutzung der Anwendung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Informationen durch den Dienstanbieter zu, wie in dieser Datenschutzerklärung dargelegt und wie von uns geändert. “Verarbeitung” bedeutet die Verwendung von Cookies auf einem Computer/Handheld-Gerät oder die Nutzung oder Berührung von Informationen in irgendeiner Weise, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, das Sammeln, Speichern, Löschen, Verwenden, Kombinieren und Offenlegen von Informationen.

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz bei der Nutzung der Anwendung haben oder Fragen zu unseren Praktiken haben, kontaktieren Sie bitte den Dienstanbieter per E-Mail unter app@bumbleflies.de.


Diese Seite zur Datenschutzerklärung wurde erstellt von App Privacy Policy Generator